Buchvorstellungen · 12. November 2018
Zufälle gibt es nicht, es hat alles seinen Grund in deinem Leben - hat schon meine Mama gesagt. Wie der Zufall (oder das Leben) es so wollte, hatte mich die Neugier gepackt, ob der Begriff "Duftapotheke" wohl ein irgendwie geschützer Begriff wäre und ich surfte mit Tante Google im weltweiten Netz umher. Da stieß ich auf zwei Jugendbücher mit dem Titel "Die Duftapotheke" - Teil 1 und Teil 2. Die Cover waren wunderschön anzuschauen und ich war echt neugierig, nachdem ich beim großen...

Buchvorstellungen · 14. Oktober 2018
Basics Ätherische Öle - Grundwissen, Aromapflege-Mischungen & Co

SLE - systemischer Lupus · 04. August 2018
Der Blick auf die Waage ließ mich ganz tief Luft holen - es war eindeutig zu viel, was ich da an Gewicht angezeigt bekam. Natürlich sah ich jeden Morgen im Spiegel, dass ich zugenommen hatte, aber wieviele Kilo ich täglich mit mir rumschleppte, wollte ich bis zu diesem Morgen gar nicht wirklich wissen. Sicher hatte meine Medikation etwas dazu beigetragen, aber Schuld an diesem Desater war ganz allein meine Wenigkeit. Hier mal ein Latte macchiato, da mal ein Schokoriegel, essen rund um die...

SLE - systemischer Lupus · 17. März 2018
Wer kennt sie nicht, die schnellen Helfer in den gelb/roten oder grün/gelben Dosen. Eben mal ein Löffelchen zum Würzen, weil es schnell geht. Die Liste der Inhaltsstoffe liest sich allerdings nicht so toll: Mononatriumglutamat, Dinatriuminosinat, Dinatriumguanylat, Aromen, Palmfett etc. Die ersten drei Inhaltsstoffe stehen im Verdacht dem Körper nicht gut zu tun und unserer Gesundheit zu schaden. Es gibt viele Studien, die dafür sprechen, aber es gibt auch Gegenstimmen.

SLE - systemischer Lupus · 18. Februar 2018
Ein Frühstück ohne süßen Belag ist für mich undenkbar, ich bin eben eine soete Snut. Während einer Reha wurde bei der Ernährungsberatung viel Wert auf gesunde Fette, wenig Zucker und möglichst gesunde Zusammensetzung der Nahrung gelegt. Also ist die heißgeliebte Nusscreme zum Frühstück nicht die richtige Wahl. Eine liebe Freundin servierte bei einem lecker Vollwert-Bio-Gesundheitsfrühstück einen süßen Aufstrich, der die herkömmliche und uns allen wohlbekannte Nusscreme in die...

Hydrolate DIY · 11. Februar 2018
Vom letzten Besuch im Bioladen hatte ich noch 50g Blüten der Deutschen Kamille (Chamomilla Recutita) und die wollte ich vorgestern destillieren. Also habe ich das Pflanzenmaterial noch ein wenig zerkleinert und dann in Wasser eingeweicht. Anschließend wollte ich die Kamillenblüten im Wasser destillieren.

Hydrolate DIY · 03. Februar 2018
Nachdem ich vor gut einer Woche im Destilliermobil von Kai (und Karla) von Destillatio die neue Arabia-Destille in 2l Ausgabe kennengelernt hatte, bin ich seit gestern stolzer Besitzer meiner eigenen Destille. Natürlich wollte ich sie gleich ausprobieren und habe mir im Bioladen Lavendelblüten gekauft. Ist nicht unbedingt das Beste, aber für einen Probelauf sollte es reichen.

Buchvorstellungen · 31. Januar 2018
Die wundersame Entwicklung eines wertvollen Fachbuchs

Wenn es später hell und früher dunkel wird, sehne ich mich nach einem ganz bestimmten Duft - dem Duft meiner Kindheit, dem Duft wunderschöner Erinnerungen, Geborgenheit und Leichtigkeit, Fröhlichkeit und Sommer. Ich liebe diesen Duft, seit ich denken kann. Meine Großmutter hatte immer ein Fläschchen in ihrer Handtasche und auf der Frisierkommode stand ein großer Flakon. Sie holte bei Bedarf ein Spitzentaschentüchlein hervor und gab ein paar Tropfen des Kölnisch Wasser darauf, um dann...

Buchvorstellungen · 11. Oktober 2017
Hydrolate oder Pflanzenwässer finden in der letzten Zeit immer mehr Beachtung in der Aromapraktik und Aromapflege. Es gibt wunderschöne, informative Bücher zu diesem Thema von Susanne Fischer-Rizzi, Ingrid Kleindienst-John und Eliane Zimmermann im deutschsprachigen Raum, von Suzanne Catty und Shirley & Len Price in englischer und von Lydia Bosson in französischer Sprache. Hier werden die Pflanzen beschrieben, aus denen die Hydrolate gewonnen werden und ihre Anwendungsmöglichkeiten.

Mehr anzeigen